Induktionskochfeld 90 cm – 3 Produkte im Überblick

Sie kochen mit Leidenschaft am Herd und verwöhnen danach gerne Ihren Gaumen mit den zubereiteten Köstlichkeiten?

Leider ist es oft der Fall, dass Ihre Kochplatte, mit der Sie arbeiten, Ihren hohen Ansprüchen oft nicht gerecht wird. Ständiges, langes Warten auf die optimale Kochtemperatur kann nicht nur Nerven kosten, sondern auch den Spaß am Kochen schnell minimieren.

Ein Induktionskochfeld 90 cm ist hierbei die perfekte Lösung für dieses Problem! Abgesehen von der schnellen Wärmeentwicklung und der Stromersparnis ist Ihr Induktionskochfeld eine grandiose Erweiterung für Ihre Küchenausstattung.

Jetzt fragen Sie sich sicher, welches Induktionskochfeld am besten für Sie geeignet ist.

Die Antwort auf diese Frage finden Sie genau auf dieser Seite!

 

Unsere Empfehlung
Neff T59TT60N0

7 Bewertungen
EUR 2.359,00
€ 803,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Teka 10210109 Kochfeld

€ 779,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gorenje IT 984 USC Induktionskochfeld

€ 665,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Induktionskochfeld 90 cm – Das Wichtigste in Kürze!

Was ist ein Induktionskochfeld 90 cm?
Unter einem Induktionskochfeld 90 cm verstehen Sie ein Kochfeld, dass zum Erhitzen von Töpfen und Pfannen aus Metall induktiv erzeugte Wirbelströme verwendet. Die Größe dieser Arbeitsplatte wird für Sie in Zentimetern angegeben. Auch hat Ihr neues Gerät meistens einen Bratsensor verbaut. Der Unterschied von einem Induktionskochfeld und einem altgedienten Glaskeramikherd liegt in der verwendeten Technologie.

Faktor Sicherheit bei Ihrem Induktionskochfeld 90 cm!
Jedes Induktionskochfeld, dass für Sie in Frage kommt, muss über einen Überhitzungsschutz und eine Abschaltautomatik verfügen. Einen Vorteil haben Sie, wenn Ihr neues Kochfeld über eine Restwärmeanzeige verfügt. Diese zeichnet sich durch eine Kontrollleuchte aus. Sehr nützlich ist dies, wenn Sie Kinder haben und diese natürlich von der Restwärme schützen wollen. Wenn Sie eine Sicherheitsabschaltung verbaut haben, die bei Überhitzung Ihr Gerät herunterfährt, gehen Sie vielen Gefahren aus dem Weg. Ihre Glaskeramik wird so vor einer drohenden Überhitzung geschützt.

Woher bekommen Sie Ihre Induktionskochfeld 90 cm?
Die Anbieter Oranier oder Miele Proline haben sich in der Branche der Küchenausstattung einen sehr guten Namen gemacht. Ihre Produkte, besonders die Kochfelder der Miele Proline Serie, sind bekannt und diese wurden schon viel verkauft. Innerhalb von wenigen Werktagen ist Ihr Wunschprodukt nach Hause lieferbar. Der bekannteste Anbieter ist und bleibt Amazon. Für Sie als kritischer Beobachter ist die Auswahl des richtigen Verkäufers für Ihr Induktionskochfeld wichtig.

Worauf ist beim Kauf eines Induktionkochfeld 90 cm zu achten?

Der Trend der letzten Jahre beim Thema Induktionskochfeld ist für Beobachter des Marktes eindeutig. Immer mehr Rezepte werden durch ein Induktionskochfeld 90 cm verwirklicht.Wir bewegen uns weg vom handelsüblichen Herd und gehen hin zu Einbaubackofen die über eine autarke Kochfläche verfügen. Autark heißt so viel wie „unabhängig“. Das heißt, eine autarke Kochfläche ist nicht nur elektrisch, sondern auch räumlich vom Backofen getrennt. Den Begriff „autark“ werden Sie in Bezug auf ein Induktionskochfeld oder generell beim Thema Küchenausstattung noch mehrmals hören. Ihre moderne Küchentechnik wird durch eine Bratsensor und die praktische Flächeninduktion erweitert.
Sie müssen kein Chefkoch sein, um die Unterschiede zu verstehen. Danach ist es Ihnen leichter möglich, ein für Sie passendes Gerät zu finden.

Backofen vs. Herd

Um die Begrifflichkeiten aufzuklären, ist es wichtig am Anfang zu erwähnen, dass ein Backofen und ein Herd nicht dasselbe sind. Die Unterschiede sind hier kurz für Sie erklärt, sodass Sie in Zukunft als Beobachter der Marktlage keine Verständnisprobleme haben werden.

  • Der Backofen

Das Backrohr, wie der Backofen oft genannt wird, ist eine Einheit, die Sie in den meisten Küchen vorfinden. Diese Backofen-Einheit hat einen eigenen Stromanschluss und wird so separat vom Kochfeld betrieben. Auch räumlich können Sie das Kochfeld sowie den Backofen trennen. Wenn das Backrohr sowie das Kochfeld und die Arbeitsplatte voneinander getrennt sind und einzeln vom Strom versorgt werden schaut es von der Regelung anders aus. Sie finden dann beispielsweise die Stufen Regelung für die verschiedenen Herdplatten nicht am Backofen, so wie es am Herd ist. Diese Stufen Regler sind dann ebenso autark angebracht.

  • Der Herd

Beim Begriff Herd handelt es sich nicht um das Kochfeld, wie es der Volksmund oft behauptet. Ein Herd ist eine Einheit, die aus einem Kochfeld sowie aus einem Backofen besteht. Sie haben ein und dieselbe Stromverbindung. Bei der Arbeitsplatte des Herdes handelt es sich im Idealfall um Induktionskochfelder.
Da beim Herd die Arbeitsplatte sowie das Backrohr bezügliche der Stromverbindung verbunden sind, heiß dies für Sie nicht, das Sie sie auch übereinander anbringen müssen. Eine physische Versetzung von Kochfeld und Backofen können Sie vornehmen. Ist Ihr Herd ein einziges Element aus Kochfeld und Backröhre ist dies logischerweise nicht möglich! Dann haben Sie zwangsläufig Ihr Induktionskochfeld mit den anderen Bauteilen verbunden.

Sie sollten sich auf alle Fälle für ein herdunabhängiges Induktionskochfeld entscheiden. Diese haben die eindeutig besseren Eigenschaften.

Sodass Sie Ihr herdunabhängiges Induktionskochfeld 90 cm richtig wählen, müssen Sie wissen, auf welche Punkte Sie beim Kochfeld noch schauen müssen. Viele der folgenden Daten können Sie auch im Datenblatt Ihrer Arbeitsplatte nachlesen und genauer studieren.
Nicht jeder hat dieselben Anforderungen an sein herdunabhängiges Induktionskochfeld 90 cm. Ob Sie nun ein Hobbykoch sind, täglich Ihren Gaumenschmaus selber zubereiten oder als Chefkoch fungieren – jeder hat andere Anforderungen an sein herdunabhängiges Induktionskochfeld 90 cm.
Fangen wir von ganz vorne an, mit einer sehr grundlegenden Frage:

Jetzt Angebote vergleichen!

Unterschied von Induktion zum handelsüblichen Kochfeld?

Die Unterschiede von einem Kochfeld mit Induktion und einem handelsüblichen Glaskeramikkochfeld sind sehr groß. Sie als informierter Beobachter haben es sicher schon festgestellt:

Beim Induktionskochfeld werden die Kochfelder nicht heiß. Grund dafür ist, das in Ihrem herdunabhängigen Induktionskochfeld 90 cm eine Spule arbeitet, die die Induktion erzeugt. Diese Induktionsspule ist aus einem Kupferdraht gewickelt und erzeugt unter dem Glaskeramikfeld ein Magnetfeld. Durch dieses Magnetfeld werden die speziellen Töpfe und Pfannen zwar schnell heiß, das Glaskeramikkochfeld selber bleibt aber kalt. Dies ist die modernste Küchentechnik. Ihre Speisen erhitzen viel schneller als Sie es von Ihrem alten Kochfeld gewohnt waren. Wenn Sie andere Pfannen oder aufs Versehen ein Geschirrtuch auf den Kochbereich des herdunabhängigen Induktionskochfeld 90 cm aufgelegt haben, geschieht nichts. Sie können nur spezielle Pfannen auf dem Induktionsmagnetfeld aufwärmen. Dank der elektromagnetischen Induktion wird die erzeugte Energie der Spule auf die Pfannen oder Töpfe übertragen. Viele Töpfe sind nicht geeignet, um am Induktionskochfeld 90 cm zu kochen.

 

induktionskochfeld-90-cm - bild3
Abbildung 1 : Induktionskochfeld 90 cm – So macht kochen Spaß!

 

Diese vorteilhafte Küchentechnik der Induktion findet starken Anklang bei Kunden wie Ihnen, da Sie durch diese Technik eine maximale Leistungsstärke erreichen können. So gelingt jedes Ihrer Rezepte!

Die Vorteile eines Induktionskochfeld 90 cm

Nun folgen positive Eigenschaften vom Induktionskochfeld 90 cm die für Sie als Küchenlaie sowie als Chefkoch interessant sind und die Sie sich merken sollten:

  • Sie sparen Energie beim Verwenden von Induktion
  • Volle Leistungsstärke steht ihnen binnen weniger Sekunden zur Verfügung
  • Flexibilität beim Finden der richtigen Wärme Stufe
  • Zeitersparnis, und somit Zeit für Ihre wichtigen Aufgaben
  • Übergekochte Speisen brennen trotz heißer Pfannen auf diesem Haushaltsgerät nicht an
  • Kein verbrennen von Fingern auf Ihrem Induktionskochfeld 90 cm

Die Einbauarten Ihres Induktionskochfeld 90 cm

Je nach Modell, das Sie für Ihren Kochbereich auswählen, unterscheiden sich die Einbauarten. Heutzutage setzen Anbieter wie Oranier, AEG, Bielmeier oder Miele Proline sehr auf Flexibilität was den Einbau Ihres Induktionskochfeld 90 cm betrifft. Auch auf Messen für Haushaltsgeräte wie die Area30 eine ist, werden für Sie Induktionskochfelder vorgestellt, die beim Thema Induktion marktführend sind. Auf dieser Messe bekommen Sie sicher den ein oder anderen Preisvorschlag.

Bevor Sie sich ein Induktionskochfeld 90 cm anschaffen, sollten Sie unbedingt auf die Einbauvariante achten. Um Ihre Küchenausstattung perfekt zu wählen, müssen Sie sich die verschiedenen Einbauarten merken. Verschiedene Anforderungen oder Vorlieben in Bezug auf das Induktionskochfeld 90 cm müssen Sie als Chefkoch im eigenen Heim beachten. Als Beobachter sind Ihnen sicher schon solche Haushaltsgeräte in die Quere gekommen, die rahmenlos und flächenbündig mit der Arbeitsplatte verbaut sind. Es gibt aber auch Anbieter von Induktionskochfelder, die über eine breite Serie an Modellen mit Rahmen aus Edelstahl verfügen. Zu diesen gehört Bielmeier sowie Palux Vario. Nähere Informationen können Sie aus dem Datenblatt der Kochfelder entnehmen.

Ihre verschiedensten Kochgeräte sollten Sie aus ästhetischer Sicht auch auf die restliche Küchenausstattung angleichen. Dazu gehört, ob Sie ein Kochfeld verbauen, das autark und flächenbündig ist oder über einen Edelstahlrahmen verfügt.

 

induktionskochfeld-90-cm - bild4
Abbildung 2 : Induktionskochfeld 90 cm im Einsatz.

Induktionskochfelder mit einem Rahmen

Auch wenn Sie kein Chefkoch sind, ist es wichtig, vor dem Kauf Ihres Induktionskochfeld 90 cm auf die Eigenschaften der Seitenleisten zu achten. Diese sind meist fix an Ihrem Kochfeld verbaut. Im Vorhinein können Sie Information bezüglich des Rahmens beziehungsweise über die Seitenleisten aus dem Datenblatt entnehmen.

Ihr Induktionskochfeld 90 cm mit Edelstahlrahmen ist nicht flächenbündig auf Ihrer Arbeitsplatte verbaut. Diese Induktionskochfelder stehen logischerweise etwas von Ihrer Arbeitsplatte ab. Aufgrund des Höhenunterschieds kann es, im Unterschied zum Induktionskochfeld rahmenlos, schneller zu Beschädigungen kommen. Lieferbar sind diese Induktionskochfelder 90 cm sehr einfach nach wenigen Werktagen. Oranier zum Beispiel verkauft Induktionskochfelder rahmenlos sowie mit Seitenleisten aus Edelstahl.

Aber auch herdgesteuerte Kochfelder mit Induktion sind oft mit einem Edelstahlrahmen versehen. Kochfelder der Anbieter Oranier, AEG, Chefkoch, Bielmeier oder Geräte der Miele Proline Serie verfügt über Variationen dieser Küchenausstattung mit Seitenleisten aus Edelstahl. Auch andere Induktionskochfelder haben Sie im Angebot.

Rahmenlose Kochfelder mit Induktion

Wenn Sie sich ein Induktionskochfeld 90 cm flächenbündig anschaffen, haben Sie auch die Freiheit, Ihren Kochbereich selber zu wählen. Sie sind mit Ihrem Induktionskochfeld 90 cm rahmenlos nicht fest gebunden und so können Sie es an einer beliebigen Stelle Ihrer Arbeitsplatte verbauen lassen. Ohne die Seitenleisten kann das Kochfeld ohne Edelstahlrahmen direkt in die Arbeitsplatte eingelassen werden. Ein herdunabhängiges, flächenbündig verbautes Kochfeld ist daher zu bevorzugen. Wenn Sie sich ein herdgesteuertes Kochfeld anschaffen, schränkt das Ihre Platzwahl auf der Arbeitsplatte sehr stark ein. Das liegt daran, dass ein herdgesteuertes Kochfeld vom Backofen abhängig ist, wie Sie weiter oben nachlesen können. Eine breite Serie an Produkten ist auf dem Markt angelegt, die rahmenlos sind und daher für Flexibilität stehen.

Empfohlen wird ein Induktionskochfeld 90 cm rahmenlos. Mit einem flächenbündig verbauten Kochfeld ohne Seitenleisten haben Sie von Anfang an sehr viel Spaß beim verwirklichen Ihrer Rezepte haben. Mit diesem Küchengerät fühlen Sie sich sogar in Ihrer heimischen Küche als Chefkoch.

So sieht es mit der Bedienung Ihres Induktionskochfeld 90 cm aus!

Ihr Induktionskochfeld 90 cm ist zu großer Wahrscheinlichkeit autark gestaltet. Dies heißt, dass die Bedienung einer Induktionskochplatte nicht über einen Stufen-Schalter bedient wird. Weil Ihr Kochfeld autark gebaut ist, ist die Bedienungseinrichtung auch auf der Fläche der Induktionskochfelder integriert. Drehregler sind bei vielen Herstellern wie Palux Vario oder Mybauer nicht mehr serienmäßig verbaut. Heute läuft alles über eine Sensorbedienung oder über Tasten. Diese sind in die Glaskeramikplatte integriert und sind daher auch einfach zu reinigen.

Jetzt Angebote vergleichen!

Durch eine einfache Touch-Bedienung ist es auch leicht möglich, dass Sie Ihre Dunstabzugshauben bedienen können. Diese Funktion ist meistens auch als Taste auf Ihrem Induktionskochfeld aufgelegt.

Auf Ihrem Induktionskochfeld 90 cm sind meisten vier Platten angeordnet, die Sie separat steuern und unterschiedlich erhitzten können. So können Sie das Maximale aus Ihrem Kocherlebnis herausholen.

Solls eine mobile Induktionskochplatte sein?

Um beim Campen oder auf Ihrer Reise nicht auf Ihre Kochgeräte mit Induktion verzichten zu müssen, gibt es mobile Varianten. Mittlerweile bieten Ihnen viele Hersteller Kochgeräte an, mit denen Sie auch in sehr Platzarmen Räumen die maximale Leistungsstärke nutzen können. Diese smarten Haushaltsgeräte werden meist mit 7kW betrieben und sind über eine einfache Steckdose betreibbar. An Ergänzungen wie Dunstabzugshauben dürfen Sie selbsterklärend nicht denken. Flexibilität ist bei mobilen Induktionskochplatten mit 7kW der wichtigste Punkt. Diese Kochgeräte sind leicht und kompakt gebaut. Diese Geräte werden oft mit vielen Sternen bewertet. Beim Campen löst mittlerweile die mobile 7kW Induktionskochplatte das altbekannte Gaskochfeld ab. Je nach Modell, ist auch ein Bratsensor verbaut. Nahezu alle Rezepte können Sie nun auch auf der Reise kochen. Maximale Kochentfaltung ist außer Haus mit dem 7kW Gerät möglich. Auch diese kleinen Geräte verfügen über einen Temperatursensor.

Sie können sich merken: Ein herdgesteuertes Kochfeld kann nie mobil sein.
induktionskochfeld-90-cm - bild1
Abbildung 3 : Ein mobiles Induktionskochfeld

 

Diese mobilen 7kW Haushaltsgeräte sind aufgrund Ihrer Glaskeramik oft nicht sehr widerstandsfähig. Verkauft werden diese 7kW Wundergeräte an Personen wie Sie, die auch auf der Reise oder beim Camping auf dieses hohe Maß an Flexibilität nicht verzichten möchten. Auf das altgediente Gaskochfeld verzichten heute die Meisten Camper gerne. Sie bekommen bei verschiedenen Anbietern von 7kW Induktionskochfeldern einen guten Preisvorschlag.

Geräuschkulisse Ihres Induktionskochfeld 90 cm

Wenn Ihr herdunabhängiges oder herdgesteuertes Induktionskochfeld 90 cm seltsame Geräusche beim Erhitzen von Pfannen macht, müssen Sie sich meisten keine Sorgen machen. Es ist normal, wenn Ihr Induktionskochfeld 90 cm ein wenig prasselt, pfeift oder brummt, wenn ein Topf erwärmt wird. Ihr Induktionskochfeld 90 cm ist aber immer noch leiser als ein Gaskochfeld.

Ein Pfeifen oder Prasseln kommt meistens vor, wenn eine oder mehrere leere Pfannen auf beheizten Kochfeldern stehen. Je höher die Kochstufe ist, desto lauter wird dieses unangenehme Geräusch.

Ein unangenehmes Geräusch kann auch vorkommen, wenn Ihre Pfannen aus minderwertigen Materialien sind. Durch das Magnetfeld kommen die unterschiedlichen Stoffe in den Töpfen zum Schwingen. Kaufen Sie sich unbedingt hochwertige Pfannen und Töpfe.

Wenn Ihr Induktionskochfeld 90 cm von einem namhaften Hersteller wie Palux Vario, Mybauer oder Oranier ist, dann sind die Geräusch in den meisten Fällen nicht sehr laut. Je schlechter die Verarbeitung der des Induktionskochfeld, desto lauter diese Küchenausstattung.

Thema Gesundheit mit Induktion – darauf sollten Sie achten!

Es gibt bisher noch keine ausführliche Langzeitstudie, die sich mit der Auswirkung von Induktion auf den menschlichen Körper oder Organismus beschäftigt.
Aufgrund der Magnetfelder die bei Ihrem Induktionskochfeld 90 cm entstehen, kommt es zu Strahlungen, wie Sie es auch von Mobiltelefonen kennen. Daher hat die EU eingegriffen und durch Gesetze Höchstwerte festgelegt, die die maximale Strahlung dieser Haushaltsgeräte mit Flächeninduktion regeln. Eine breite Serie an Marken wie Palux Vario, AEG, Mybauer oder Oranier, die leistungsstarke Kochgeräte auf dem Markt haben lieben mit Ihren Messdaten bezüglich der Strahlung weit unter dem Höchstwert. Bis zu 50 % weniger Strahlung haben diese Haushaltsgeräte. Daher ist eine sehr breite Serie an Kochgeräte von namhaften Herstellern unbedenklich wenn es ums Thema Gesundheit geht. Nähere Informationen zu dieser Küchentechnik entnehmen Sie bitte dem Datenblatt von Ihrem Induktionskochfeld 90 cm. Auch Schwangere können ohne Probleme am Induktionskochfeld kochen.

Ihre Kochgeräte auf Ihrem Induktionskochfeld 90 cm sollten immer einen Abstand von 15 cm zu Ihnen haben. So sind Sie immer auf der sicheren Seite und haben maximale Sicherheit.

Erklärung eines Induktionskochfeld 90cm

In diesem Video wird Ihnen ein Induktionskochfeld erklärt. Viel Spaß!

Video : Kochen mit einem Induktionskochfeld

 

Ihre Induktionskochfeld 90 cm – Die Vor- und Nachteile kurz aufgelistet

VorteileNachteile
  • Sehr schnelle Erwärmung von Lebensmitteln
  • Maximale Leistungsstärke für schnelles kochen
  • Übergekochte Speisen brennen nicht an
  • Kindersicher, weil das Kochfeld nicht heiß ist
  • Schnelles kochen auf hohem Niveau
  • Ein Induktionskochfeld verbraucht nicht viel Energie
  • Höhere Anschaffungskosten
  • Risiken durch die Strahlung, die ein Induktionskochfeld 90 cm abgibt
  • Spezielles Geschirr ist für das kochen notwendig.

So reinigen Sie Ihr Induktionskochfeld 90 cm richtig!

Ihr Induktionskochfeld 90 cm ist sehr pflegeleicht in der Reinigung. Es reicht in der Regel immer, wenn Sie ein feuchtes Tuch mit Spülmittel verwenden, um die Reinigung vorzunehmen. Die glatte Oberfläche wird danach schnell in altem Glanz erscheinen. Im Gegensatz zu einem Gaskochfeld ist ein Induktionskochfeld leichter zu reinigen.
Sollten die Flecken auf Ihrem Induktionskochfeld 90 cm eingetrocknet sein, hilft es nur noch auf härtere Hilfsmittel zurückzugreifen. Hilfreich für die Reinigung von diesem autark gebauten Induktionskochfeld können dann sein:

  • Glasreiniger
  • Spülmittel
  • Ein aufgelöster Spülmaschinentag
  • Zitronensaft

induktionskochfeld-90-cm - bild2
Abbildung 4 : Induktionskochfeld 90 cm – Schnell kann ein Missgeschick passieren, doch das ist meistens kein Problem!

 

Sollten auf Ihrem Induktionskochfeld 90 cm tiefe Kratzer sein, sollten Sie einen Fachmann kontaktieren, der Ihnen diesen Schaden wieder begleicht. Sind die Beschädigungen nicht tief, können Sie mit polieren die Kratzer gut verdecken.

Die gängigsten Anbieter von Ihrem Induktionskochfeld 90 cm

Sie haben im Artikel sicher den einen oder anderen Anbieter von Induktionskochfeld 90 cm herausgelesen.
Top Küchengeräte bietet der Anbieter Oranier an, aber auch eine breite Serie von Miele namens Proline verkauft hochwertige Haushaltsgeräte. Sei es nun ein 7kW herdunabhängiges Glaskeramit – Gerät oder ein Induktionskochfeld 90 cm – mit diesen Anbietern kaufen Sie nie die Katze im Sack. Auch erhalten Sie stehts einen guten Preisvorschlag.
Oranier, Mybauer,AEG aber auch Palux Vario bieten eine breite Serie an Induktionsgeräten an, mit denen Sie lange eine Freude, als Chefkoch Ihrer vier Wände, haben werden. Nach wenigen Werktagen sind die meisten Geräte lieferbar. Nach einem Preisvorschlag von den Anbietern können Sie bequem online bezahlen. Verkauft wird Ihr Induktionskochfeld 90 cm meist online über verschiedene Anbieter, die nach wenigen Werktagen liefern.

Jetzt Angebote vergleichen!

Rezepte aller Art können Sie meist auch von diesen Anbietern erwerben. Sie erhalten beim einen oder anderen Kauf, ein kleines Heftchen mit Rezepten, wenn Sie ein Induktionskochfeld 90 cm erwerben. Dank einer Schritt-für-Schritt-Erklärung holen Sie das Maximum aus Ihrem Induktionskochfeld 90 cm.
Dunstabzugshauben gehören zu jedem Induktionskochfeld 90 cm. Diese Dunstabzugshauben werden oft mit mehreren Sternen bei Amazon bewertet. Ein Bratsensor ist bei der modernen Küchentechnik der Flächeninduktion meist auch vertreten.  Sollten Sie Interesse an einer haben, so schauen Sie bitte im Datenblatt nach, welche für Ihre Anforderungen geeignet ist. Es sind verschiedenste Dunstabzugshauben auf dem Markt. Wähle Sie stets die Richtig!

Wollen Sie ein herdunabhängiges oder ein herdgesteuertes Induktionsmodell der Marken Oranier, Mybauer, Palux Vario oder einer anderen Serie in Natur sehen, so müssen Sie die Area30 in Ostwestfalen besuchen. Bei dieser Oberfachmesse finden Sie alles zum Thema Küche, Technik und Design. Auch Dunstabzugshauben oder andere Küchengeräte finden Sie bei dieser Messe. Mit allen Händlern können Sie bei der Area30 persönlich reden.

Eines dürfen Sie sich merken: Kaufen Sie ihr Induktionskochfeld 90 cm bei Amazon ein. Wenn Sie Prime-Mitglied sind, ist Ihr gewähltes Produkt nach ein bis zwei Werktagen bei Ihnen daheim. Sie haben auch die Funktion „Merken“. Wenn Sie sich noch nicht sicher entschieden haben, wird Ihr gewähltes Produkt auf einer separaten Liste gespeichert, indem Sie es „merken“. Einen Preisvorschlag von anderen Anbietern können Sie auf Amazon einholen. Auch können Sie Meinungen anderer Kunden und Käufer durchlesen, die anhand von Sternen abgegeben wurden. Viele gute Angebote werden bei Amazon oft mit mehreren Sternen bewertet.

Fazit zum Induktionskochfeld 90 cm

Ob Sie nun leidenschaftlicher Koch in den eigenen vier Wänden sind oder ob Sie als Chefkoch in einem Restaurant fungieren – Ihr Induktionskochfeld 90 cm ist immer eine richtige Wahl. Merken Sie sich die verschiedenen Vor- und Nachteile und wägen Sie mit gutem Gewissen ab. Schauen Sie, welche genauen Anforderungen Sie für Ihr Kochvergnügen benötigen. Alle Rezepte lassen sich durch Ihre neue Küchentechnik der Flächeninduktion verwirklichen.  Merken Sie sich die empfohlen Anbieter und Sie werden von Ihrem gewählten Induktionskochfeld 90 cm nicht enttäuscht sein!

PS: Wenn Sie noch Fragen zum Induktionskochfeld 90 cm haben, schauen Sie bitte bei den FAQ vorbei. Dort haben wir für Sie die am häufigsten gestellten Fragen zusammengestellt.

Neff T59TT60N0
von Neff
  • Kombinierbar mit Glaskeramik-Kochstellen im Facetten-Design
  • Mit Timer
  • Kindersicherung
Teka 10210109 Kochfeld
Teka 10210109 Kochfeld
von Teka
  • Mono-Slider-Steuerung, Elektronischer Timer, Kurzzeitwecker, Power+ Funktion, IQuick Boiling, Warmhaltefunktion, Brückenfunktion,Schmelzfunktion, Kochfeldoptimierung,Stop-and-Go-Taste, Verriegelung/Kindersicherung
  • 4 Kochzonen:L Induktions-Kochzone ø 280 mm (2,3/3,7 kW),M Induktions-Kochzone ø 145 mm (1,4/1,8 kW),VR Induktions-Kochzone 270 x 180 mm (1,8/2,5 kW),HR Induktions-Kochzone 270 x 180 mm (1,8/2,5 kW),oder 1 Flex-Induktions-Kochzone 280 x 385 mm
  • Sicherheitsabschaltung,Sensorschaltung (akustisch),Restwärmeanzeige
  • Anschlusswert 7,4 kW